Halsstraffung

Halsstraffung ohne OP

Eine Straffung des Halses kann operativ, durch Fadenlifting oder auch durch einbringen einer kollagenbildenden, straffenden Substanz erfolgen. In einer bestimmten Anmischung verwenden wir Radiesse. Diese Flüssigkeit wird in definierte Hautschichten mittels dünner Kanülen eingebracht. Die Haut löst die eingebrachten Moleküle allmählich vollständig auf und ersetzt sie durch körpereigenes Kollagen, Sie haben also dann keinerlei Fremdstoffe im Körper.. Kollage strafft die Haut deutlich, was allerdings eine gewisse Zeit erfordert. dann aber können Sie sich am Ergebnis erfreuen. Die Behandlung dauert nur einige Minuten und kann ohne Betäubung erfolgen. Das Ergebnis hält 1-2 Jahre an.

Ob Sie für diese Behandlung geeignet sind, was speziell Sie erwarten können, erfahren Sie bei einem kostenlosen Beratungsgespräch.

Hier erfahren Sie den Preis

Tel: 017624883859 oder dieses Formular ausfüllen

Anrufen

017624883859

Sanfte Faltenunterspritzung

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung