Behandlung von Haarausfall und Glatze

Gegen Glatzenbildung, Haarausfall, schütteres Haar und Geheimratsecken
hilft oft gar nichts, wenn man von einer Eigenhaarverpflanzung absieht. Jetzt ist nach Jahren der Forschung eine Behandlung mit körpereigenen Blutplättchen und Aktivierung von Stammzellen möglich.
Regenlab - Die Dracula Therapie
Plättchenreiches Blutplasma ist die natürliche Quelle der Zellenerneuerung. Aus der Vene abgenommenes Blut enthält Blutplättchen, die wiederum wichtige Bausteine und Wachstumsfaktoren enthalten, die zur Wiederherstellung der Haarwurzeln nötig sind. Dieses Konzentrat wird mit hauchfeinen Kanülen nahezu schmerzfrei in die Kopfhaut gespritzt. Die Zellen sollen so aktiviert, mit Nährstoffen versorgt und besser durchblutet werden.
Stammzellen-Therapie zum Aufbau der Haarwurzeln
Die angeregten Blutplättchen setzen Wachstumsfaktoren frei. Sie wirken also genau dort, wo sie eingespritzt werden, in der Kopfhaut. Der Körper wird gezielt bei der Zellerneuerung unterstützt. Diese Wachstumsfaktoren werden am Ort des Bedarfs eingesetzt, sprich direkt in der Kopfhaut. Es kann so eine neue, natürliche Haarpracht entstehen. Glatze oder spärliches Haar muss nicht sein. Das neue, volle Haar hält lange Jahre an. Es sind zwei Behandlungen im Abstand von 2-3 Monaten zu je ab €490 notwendig.
Nebenwirkungsfreie Behandlung
Diese modifizierte Stammzelltherapie kann den Haarausfall beeinflussen und neues Haarwachstum anregen. Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen sind nicht zu erwarten, da nur körpereigenes Material verwendet wird.
Eigenhaartransplantation ist so häufig überflüssig. Falls Sie doch eine Eigenhaartransplantation wünschen, fragen Sie uns. Auch dies ist bei uns möglich.

Tel: 017624883859 oder dieses Formular ausfüllen

WhatsApp

017624883859 in Ihre Kontakte eintragen und uns über WhatsApp schreiben.

WhatsApp

017624883859 in Ihre Kontakte eintragen und uns über WhatsApp schreiben.

Anrufen

017624883859

WhatsApp

Kontaktieren über: 017624883859

Sanfte Faltenunterspritzung