Eigenfett

Spacelift

Es wird etwas Fett aus Bauch oder Oberschenkel abgesaugt und sofort, nach Separation und Reinigung, in die Falten bzw. Lippen eingespritzt. Werden nicht nur Falten behandelt, sondern auch erschlaffte Gesichtsbereiche aufgebaut, spricht man vom Spacelift, einer Sonderform des Gesichtsliftings. Alles passiert unter örtlicher Betäubung. Dieses köpereigene Fett wird vorher, falls notwendig, mit PRP angereichert.

Faltenbehandlung mit Eigenblut

PRP ist ein Blutplättchenkonzentrat, das aus dem eigenen Blut gewonnen wird. Die Wirkdauer und Einheilung des Eigenfett kann dadurch nochmals deutlich verbessert werden. PRP enthält Wachstumsfaktoren und soll Stammzellen stimulieren.
Möglicherweise sind Folgebehandlungen erforderlich. An dem endgültigen Ergebnis kann man sich dann für lange Zeit erfreuen. Nebenwirkungen sind kaum zu erwarten, da nur körpereigenes Material verwendet wird.

Unterspritzung mit Eigenfett

Genaues erfahren Sie bei einem Beratungsgespräch. Behandlung und Unterspritzung mit Eigenfett kann eine gute Alternative zur Unterspritzung mit Hyaluronsäure sein. Es hält viel länger und es können größere Mengen gewonnen werden. Mit Eigenfett werden nicht nur Falten behandelt. Es ist auch eine Lippenaufbau, eine Lippenformung möglich. Das Gesicht wird im Ganzen behandelt mit dem Ziel, die jugendliche Gesichtsform wieder herzustellen.
Da nach einer Implantation mit Eigenfett keinerlei Fremdstoffe in der Haut sind, ist die Abstoßung oder eine Allergie nicht zu erwarten.
Hier gilt die GOÄ.

WhatsApp

Bisher: 017624883859 in Ihre Kontakte eintragen und uns über WhatsApp schreiben. Dies ist nach der Datenschutzverordnung nicht mehr gestattet. Bitte rufen Sie uns einfach an.

Anrufen

017624883859

Sanfte Faltenunterspritzung